5/5 | Aktivitäten - Bibliographien

Bibliographie zum New Historicism von Caitriona Ni Dhuill

Diese Bibliographie enthält eine große Auswahl an Aufsätzen und Monographien (über 100 Titel), die unter der Überschrift „New Historicist“ lose zusammengefasst werden können. Trotz der Gefahren der Kategorisierung halten wir es für sinnvoll, eine breite Auswahl an wissenschaftlichen Arbeiten in Betracht zu ziehen, die sich am New Historicism orientieren, da dies einen Überblick über die methodologischen und theoretischen Gemeinsamkeiten ermöglicht. Ziel dieser bibliographischen Bestandsaufnahme ist es, die Relevanz und Brauchbarkeit des New Historicism als theoretischen Ansatz für unsere Forschungen zur Geschichte und Theorie der Biographie zu überprüfen. Da die Bibliographie auf keinen Fall vollständig, sondern vielmehr ein work in progress ist, wären wir dankbar für weitere bibliographische Hinweise und Empfehlungen. Schicken Sie diese bitte an office@gtb.lbg.ac.at.

  Bibliographie_New Historicism.pdf

 

 

Bibliographie Theorie und Geschichte der Biographie

Die Vorstellung, dass es erst seit wenigen Jahren Ansätze zu einer wissenschaftlichen Reflexion zur Gattung Biographie und bisher kaum Literatur gebe, ist verbreitet. Tatsächlich aber reicht die Diskussion bis weit in die Geschichte zurück. Wieviele historische und theoretische Publikationen zur Biographie bereits existieren, zeigt die von Esther Marian erstellte Bibliographie, die das Ludwig Boltzmann Institut für Geschichte und Theorie der Biographie als PDF-Datei zum Download zur Verfügung stellt – in der Hoffnung, die internationale Debatte zu fördern und zum Entstehen neuer Texte beizutragen.

  Bibliographie_Theorie_und_Geschichte.pdf

 

Kontakt

Ludwig Boltzmann Institut
für Geschichte und Theorie der Biographie

Porzellangasse 4/1/17
1090 Wien
Österreich

Tel.: +43 1 4277 43099
Email: office@gtb.lbg.ac.at