3/4/6 | Team / Researcher / David Österle

Titel: Mag.

Vorname: David

Nachname: Österle

Position: Wissenschaftlicher Mitarbeiter

E-mail: david.oesterle@gtb.lbg.ac.at

 

David Österle ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Ludwig Boltzmann Institut für Geschichte und Theorie der Biographie. Er ist in der Programmlinie "Gruppenbiographie Junges Wien" tätig, in seinem Dissertationsprojekt beschäftigt er sich mit Modernität und Antimodernität bei Hugo von Hofmannsthal.

 

Publikationen:

„… so grundfalsch war alles Weitere“: Zur Geschichte des Nachlasses von Arthur Schnitzler. In: Jahrbuch der Deutschen Schillergesellschaft 58 (2014), S. 3-40. (mit Wilhelm Hemecker)

„… daß wir an diesem beinah sterben“. Zu Rilkes Gedicht An die Frau Prinzessin M. von B. In: Blätter der Rilke-Gesellschaft. Hg. von Jörg Paulus und Erich Unglaub. Bd. 32. Göttingen: Wallstein 2014.

Cafe S. Griensteidl. Loris und das Junge Wien. In: Hofmannsthal. Orte. 20 biographische Erkundungen. Hg. von Wilhelm Hemecker und Konrad Heumann. Wien: Zsolnay 2014, S. 92-116.(mit Wilhelm Hemecker)

Prater. Das Gehirn wirft Bilder aus. In: Hofmannsthal. Orte. 20 biographische Erkundungen. Hg. von Wilhelm Hemecker und Konrad Heumann. Wien: Zsolnay 2014, S. 138-155.

Arthur Schnitzler, Später Ruhm. Hg. von Wilhelm Hemecker und David Österle. Wien: Zsolnay 2014. (mit Wilhelm Hemecker)

Musik - Philosophie - Musik. Ein Rondo zu Ingeborg Bachmann. In: Mythos Bachmann. Zwischen Inszenierung und Selbstinszenierung. Hg. v. Wilhelm Hemecker und Manfred Mittermayer unter Mitarbeit von David Österle. Wien: Zsolnay 2011, S. 91-109 (= profile 18). (mit Wilhelm Hemecker)

 

Redaktionelle Mitarbeit

Mythos Bachmann. Zwischen Inszenierung und Selbstinszenierung. Hg. v. Wilhelm Hemecker und Manfred Mittermayer unter Mitarbeit von David Österle. Wien: Zsolnay 2011 (= profile 18).

 

Kontakt

Mag. David Österle
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Tel.: +43 1 4277 43094
Email: david.oesterle@gtb.lbg.ac.at

Ludwig Boltzmann Institut
für Geschichte und Theorie der Biographie
Porzellangasse 4/1/17
1090 Wien
Österreich